KellerMusic München

KellerMusic

Filmmusik, Musikproduktion & Dokumentation

Cinema - Kino für die Ohren: Matthias Keller: Das Gesicht zur Stimme

Stars and Sounds: Filmmusik - die dritte Kinodimension

Das Buch zum Thema Filmmusik

Autor: Matthias Keller   Verlag: Bosse/Bärenreiter, Kassel   ISBN 3-7649-2663-5

Stars and Sounds: Das Buch zum Thema Filmmusik"Das vorliegende Buch gibt Einblicke in die faszinierende Welt der Filmmusik und jener Stars, deren Kunst normalerweise im Verborgenen bleibt. Es wendet sich ganz gezielt an Kinogänger, Fernsehkonsumenten und (film-) musikalische Laien und enthält neben zahlreichen Filmanalysen, Hintergrundfakten und Komponistenstatements wertvolle Nachschlageregister zu Personen, Filmtiteln, Fachbegriffen und Jahresdaten."

Leseproben aus "Stars and Sounds" ...

Das Buch bei Amazon bestellen ...

Pressestimmen

"Der Zement des Films - Filmmusik kann den Zuschauer wirkungsvoll beeinflussen, ohne dass er es bemerkt. Warum das so ist, wie gute Filmmusik dies leistet und warum Bernard Herrmann sie den "Zement des Films" nennt, sind Themen in Matthias Kellers Buch "Stars and Sounds". .... Neben der Beschreibung von Filmszenen lässt Keller auch die Macher zu Wort kommen. Der Text wird Ständig durch Aussagen von Komponisten, Regisseuren und Insidern ergänzt, die die Inhalte der jeweiligen Abschnitte oft gut auf den Punkt bringen. ... Kellers Buch ist zwar laut eigener Aussage eher an interessierte Kinogänger und Cineasten gerichtet, doch gerade deshalb scheint es für Musiker als Einstieg in die Materie geeignet. .... Zudem ist das Buch äußerst unterhaltsam und gleichzeitig spannend geschrieben." (KEYS)


"Wer nicht hören kann, muss lesen: Mit lockerer Schreibe holt Soundtrack-Koryphäe Keller die Filmmusik aus dem Ghetto der Anonymität und erklärt ihre wichtige Rolle als dramaturgisches Mittel. Mit ausführlichem Sach- und Personenregister." (CINEMA)


"Wie Webern exorzieren half - Nach der Lektüre von Matthias Kellers "Stars and Sounds" weiß man nicht nur, dass Alex North zu Stanley Kubricks "2001 - Odyssee im Weltraum" eine Filmmusik komponierte, die zwar in London aufgenommen, aber im Film nicht verwendet wurde; man weiß auch, was Mickeymousing ist, wie musikalische Leitmotive im Film verwendet werden, wie Räumlichkeit, Stimmungen und nachgerade physische Wirkungen durch Filmmusik erzeugt werden. .... Die Stärke des Buches liegt aber zweifellos in den Erläuterungen zu Filmen, die jeder kennt und die man mittlerweile auch immer wieder im Fernsehen sehen kann." (FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung)


"Was Keller zuerst einmal kann, ist schreiben, beschreiben, Filmszenen, die dazu passende Musik, und zwar kann er das so, dass man sowohl den Film vor seinem geistigen Auge sieht als auch die Musik irgendwo da drinnen hört." (ORF, 5.7.1997)


"... nicht nur für Filmenthusiasten, sondern auch für Musikliebhaber interessant." (Neue Musikzeitung 2/99)


"Fazit: Kellers "Stars and Sounds" ist ein amüsantes und zugleich informatives Buch. Es birgt jedoch die Gefahr, dass man seinen letzten Pfennig in die Videothek trägt." (KEYS)

 
 

Aktuell - Biografie - Radio - Buch - Print - Audio-CDs - Musik - Worxx - Galerie - Kontakt
Start - Sprache - Language

Matthias Keller, KellerMusic München © 2007----- ----- ----- ----- ----- ----- ------ ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ------ ----- ----- ----